• Centronukläre Myopathie (CNM) ist eine erblich bedingte Muskelschwäche. CNM wird teilweise auch als HMLR bezeichnet, meint aber dasselbe. HMLR ist die Abkürzung für “Heredity Myopathy of Labrador Retrievers”.

    Myopathie ist die grundsätzliche bezeichnung für eine Muskelerkrankung. Eine Muskelerkrankung kann natürlich auch ernährungsbedingt sein oder andere (nicht-erbliche) Ursachen haben.

    Der DRC beschreibt einen Fall so: “Die erkrankten Tiere waren zunächst unauffällig, fraßen aber nach der Abgabe an die neuen Besitzer schlechter und entwickelten insbesondere im vorderen Körperbereich (Hals, Brust und Vorderläufe) weniger Muskulatur als gesunde Welpen. Sie konnten nicht normal laufen, sondern zeigten den für diese Krankheit charakteristischen “hasenhüpfigen Gang” begleitet von Nickbewegungen des Kopfes und aufgekrümmtem Rücken.”